FDP.Die Liberalen
Kreis 11

Medienmitteilung

Bezirkspartei Stadt Zürich

Fraktionserklärung zur Rechnung 2016 der Stadt Zürich

Handlungsspielraum dank rekordhoher Steuereinnahmen nutzen

Mit 400 Millionen Franken mehr Einnahmen als budgetiert verschaffen Einwohnerinnen und Einwohner und die Wirtschaft, inklusive Flughafen, der Stadt dringend benötigten Handlungsspielraum. Damit die Stadt auch in Zukunft ein attraktiver Standort und Lebensmittelpunkt sein kann, müssen die Steuerzahlenden entlastet, die Steuern für Unternehmen mit der Steuervorlage 17 konkurre…

14.06.2017
Bezirkspartei Stadt Zürich

Medienmitteilung zum Budget 2017

Ziel des ausgeglichenen Budgets 2017 verfehlt – die strukturellen Probleme bleiben ungelöst

Stadtrat plant trotz rekordhoher Steuereinnahmen mit Defizit – Für die FDP gilt: Nur ausgeben, was man hat

Mit einem Defizit von 47,4 Millionen Franken verfehlt der Stadtrat sein eigenes Ziel, für das Jahr 2017 ein ausgeglichenes Budget zu präsentieren. Es zeigt sich wie von der FDP Stadt Zürich vermutet: Eine echte L…

30.03.2017
Bezirkspartei Stadt Zürich

Fraktionserklärung der FDP Stadt Zürich zur Vorlage Umwandlung des ewz in eine öffentlich-rechtliche Anstalt

Ratslinke verhindert eine konstruktive und demokratische Diskussion über die Rechtsformänderung des ewz.

Nach rund einjähriger Beratung hat eine Mehrheit der vorberatenden Kommission (SK TED/DIB), bestehend aus SP, SVP, Grünen und AL beschlossen, nicht auf die Vorlage zur Umwandlung des ewz in eine selbständige öffentlich-rechtliche Anstalt der Stadt Zürich einzutreten. Einzig die Mitteparteien zusammen mit der F…

26.10.2016