FDP.Die Liberalen
Kreis 11
Ortspartei Kreis 11
06.05.2019

Podiumsdiskussion zur AHV-Steuervorlage

AHV-Steuervorlage: Milliardenbschiss oder Kompromiss? Ist die Schweiz noch reformfähig?

 

 

Spannende Podiumsdiskussion
Am Dienstag, 14. Mai 2019, 19.30 Uhr diskutieren Regierungsrätin Carmen Walker-Späh, Stadtrat Michael Baumer, Ständerat Ruedi Noser, der Präsident von economiesuisse, Heinz Karrer sowie Ilan Rom, Steuerexperte der Swiss Re im Lindensaal zum Thema AHV-Steuervorlage: «Milliardenbschiss» oder Kompromiss? Heinz Karrer wird mit einem Key-Note Referat eröffnen, danach moderiert Matthias Ackeret, Chefredaktor und Verleger der Zeitschrift «persönlich» und «persoenlich.com», das Podiumsgespräch. Eine Fragerunde für das Publikum wird die Diskussion abrunden. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Steuerreform und AHV-Finanzierung
Am 19. Mai 2019 steht der Schweiz ein spannender Abstimmungssonntag bevor. Mit der Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) steht eine heiss diskutierte Vorlage zur Beurteilung durch das Stimmvolk bevor. Ist die Schweiz überhaupt noch fähig, grosse Reformprojekte durchzuführen?

Kommen Sie vorbei
Wir laden Sie, Ihre Angehörigen und weitere interessierte Kreise herzlich ein, dieses Top-Podium zu besuchen.
Die FDP freut sich auf zahlreiches Erscheinen.

 

Veranstaltungsdatum:Di 14.05.2019

Uhrzeit:19:30 bis 21:00

Veranstaltungsort: Linde Oberstrasse, Universitätstr. 109, 8006 Zürich

Kontaktperson: Silvan Wildhaber; Kreis 6; s.wildhaber@filtex.ch